Aufbau eines Analysesystems für akustische Untersuchungen einer historischen K...

Title Aufbau eines Analysesystems für akustische Untersuchungen einer historischen Kirchenorgel
Authors Johannes Müller
Type Master Thesis
Abstract Mein Betreuer, Herr Dipl.-Ing. Uwe Baumann, war im Rahmen seiner Arbeit "Intonationsvergleich im Zusammenspiel" am Lehrstuhl für Elektroakustik der TU München unter anderem mit der Aufgabe betraut, eine akustische Dokumentation der Klosterkirche zu Maihingen zu erstellen. In Maihingen, einem kleinen Ort zwölf Kilometer von Nördlingen entfernt, wurde die zu untersuchende Orgel im Jahre 1737 von Eichstätter Orgelbaumeister Johann Martin Baumeister fertiggestellt. Eine eigenwillig und umständliche Konstruktion (z.B. komplizierte Tastenbelegung der untersten Oktave, große Schwierigkeiten beim Betreten des Orgelinnengehäuses) verhinderten eine Übertragung seines Nachnamens auf andere Bereiche. Da keine weitere von ihm erbaute Orgel bekannt ist, fehlen Vergleichsmöglichkeiten. Vermutlich befindet sich die Orgel noch in der Originalintonation des Erbauers. Seit einer reparatur im Jahre 1808 wurden keinerlei Veränderungen mehr an diesem Intrument vorgenommen, da nach der Fertigstellung der neuen Maihinger Dorfkirche die Klosterkirche nicht mehr für Gottesdienste genutzt wurde.
Reference Master Thesis, Institute for Electrical Acoustics, Munich University of Technology, 1990
Year 1990
Language German
Download Dateisymbol Master Thesis as pdf file  (2519 kByte)

Twitter-Symbol Facebook-Symbol XING-Symbol Delicious-Symbol Senden-Symbol

© WebDesign by Johannes Müller - Briefsymbol Kontakt
erstellt am 23.09.2010, zuletzt geändert am 23.09.2010